√úbrigens...

  • Bei einem Samenerguss tritt durchschnittlich 3 bis 4ml Ejakulat aus; darin befinden sich zwischen 80 und 400 Millionen Spermien. Jede Spermazelle hat seit dem Erreichen ihres Reifezustandes zwischen 1 und 21 Tagen gelebt. 

  • In einem erigierten (steifen) Penis herrscht ein bis zu 20x höherer Innendruck als im schlaffen Zustand, was ungefähr dem Druck eines gut aufgepumpten Fahrradschlauchs entspricht. 

  • Spontane Erektionen (Versteifungen des Penis) können auftreten, es kann zu nächtlichem Samenerguss kommen. 

Wünschst du noch mehr Informationen über die Entwicklung des Jungen zum Mann und über die Funktionsweise der Sexualorgane, dann können wir dir insbesondere die Broschüre «Hey Jungs» empfehlen. Diese Broschüre, die sich an männliche Jugendliche und junge Männer wendet, hat die Aids-Hilfe Schweiz herausgegeben. Du kannst die Broschüre unter  www.sexuelle-gesundheit.ch bestellen oder bei Lust und Frust hereinschauen und eine mitnehmen.

Lust und Frust
Fachstelle fŁr Sexualpšdagogik und Beratung
Langstrasse 21, 8004 ZŁrich

T 044 413 46 50
info@lustundfrust.ch