Sex von A-Z

In diesem Lexikon findest Du viele Begriffe rund um das Thema Sexualität erklärt. Vielleicht suchst Du etwas Bestimmtes oder hast einfach Lust darin herumzustöbern.

Humane Papillomaviren (HPV)

Es gibt mehr als hundert verschiedene Humane Papillomaviren (HPV), die sexuell übertragen werden können. Sie werden sehr leicht beim Geschlechtsverkehr sowie durch einfachen Hautkontakt oder Berührung infizierter Schleimhäute übertragen. Bestimmte Papillomaviren rufen Warzen (s. Feigwarzen) hervor, andere können sogar Gebärmutterhalskrebs verursachen. Heute gibt es eine Impfung gegen zwei Drittel der HP-Viren. Sie schützt zu mehr als 70% vor Krebserkrankungen, die von HP-Viren verursacht werden. Für Mädchen zwischen 11 und 14 Jahren erfordert die Impfung die Verabreichung von zwei Dosen, ab dem 15. Geburtstag die Verabreichung von 3 Dosen. Eine Nachholimpfung wird auch für Mädchen und junge Frauen bis zum Alter von 26 Jahren empfohlen.

Lust und Frust
Fachstelle für Sexualpädagogik und Beratung
Langstrasse 21, 8004 Zürich

Ein Angebot der Schulgesundheitsdienste der Stadt Zürich

Unser Partner

Logo des Lotteriefonds