Sex von A-Z

In diesem Lexikon findest Du viele Begriffe rund um das Thema Sexualität erklärt. Vielleicht suchst Du etwas Bestimmtes oder hast einfach Lust darin herumzustöbern.

Penis

Penis ist eine andere Bezeichnung für das Glied und gehört zusammen mit dem Hodensack zu den äusseren männlichen Geschlechtsorganen. Der Penis besteht aus dem Schaft und der Eichel. Die Eichel ist die empfindlichste Stelle am männlichen Körper und wird von einer Vorhaut bedeckt, ausser wenn die Person beschnitten ist. Durch den Penis verläuft die Harnröhre, durch die nebst Urin auch die Samenflüssigkeit austritt. Drei Schwellkörper im Penis können sich bei sexueller Erregung mit Blut füllen, wodurch er fester und grösser wird und sich aufrichtet (s. Erektion).

Penisbruch

Von einem Penisbruch (auch Penisruptur) spricht man, wenn es zum Zerreissen eines Schwellkörpers beim steifen Penis kommt. Es handelt sich also nicht um einen Knochen der bricht, sondern v.a. um Bindegewebe, das kaputt geht.

Lust und Frust
Fachstelle für Sexualpädagogik und Beratung
Langstrasse 21, 8004 Zürich

Ein Angebot der Schulgesundheitsdienste der Stadt Zürich

Unser Partner

Logo des Lotteriefonds