Die Entwicklung vom Mädchen zur Frau

Noch einmal die wichtigsten Veränderungen während der Pubertät in Kürze:

  • du wächst
  • Haare beginnen zu wachsen unter den Armen und im Intimbereich
  • deine Brüste wachsen
  • du bekommst die Menstruation
  • die Hüfte geht in die Breite, während Schultern und Oberkörper gleich bleiben
  • deine Haare werden fettiger
  • deine Haut wird ebenfalls fettiger und es können Pickel auftauchen
  • dazu kommen häufig Stimmungsschwankungen, so nach dem Motto «himmelhochjauchzend, zu Tode betrübt».

Denk daran, in deinem Körper geht jetzt einiges vor, der Hormonspiegel schwankt und kann zu eben diesen Verstimmungen (Hochs wie Tiefs) führen, die dich unsicher machen können. Es ist völlig normal, wenn du in solchen Momenten auch öfters allein sein willst. Die Selbstsicherheit wird auch wieder zurückkehren.

Lust und Frust
Fachstelle für Sexualpädagogik und Beratung
Langstrasse 21, 8004 Zürich


044 413 46 50

info@lustundfrust.ch

Ein Angebot der Schulgesundheitsdienste der Stadt Zürich